Fernstudium Architektur Kosten

Die Kosten eines Fernstudiums Architektur hier ganz genau aufzuführen ist kaum möglich, da es wie bei jedem Studiengang auch Unterschiede zwischen den Anbietern gibt. Dennoch lassen sich einige Angaben machen, die gut als Richtlinie gelten können.

Kosten für Studienmaterialien und Prüfungen

Der wohl größte finanzielle Posten bei einem Fernstudium Architektur sind die Semestergebühren bzw. die Studiengebühren. Hier kommt es darauf an, ob es sich um ein akademisches Fernstudium oder einen Fernlehrgang handelt. Für einen Master Studiengang Architektur fallen dabei Kosten von ca. 2.500 Euro pro Semester an, die sowohl Studienmaterialien als auch die Gebühren für Prüfungen enthalten. Welche Kosten bei einem Fernlehrgang Architektur auf einen zukommen, ist meist erst in den Studienführern ersichtlich. Als Anhaltspunkt kann man aber von Kosten von etwa 126 Euro pro Monat ausgehen. Bei einer Studiendauer von etwa 12 Monaten belaufen sich die Fernstudium Architektur Kosten so auf ca. 1.512 Euro. Die Semesterbeiträge können je nach Hochschule entweder monatlich, pro Semester oder auch pro Modul berechnet werden und auch jeweils unterschiedliche Posten beinhalten. Während bei einem Studiengang alle Gebühren, z.B. für Prüfungen, inklusive sind, können diese bei einem anderen Anbieter hingegen zusätzlich hinzukommen.

Fahrt- und Übernachtungskosten

Da ein Fernstudium Architektur meist auch Präsenzphasen beinhaltet, sollte auch dieser finanzielle Posten berücksichtigt werden. So kommen hier je nach Entfernung zur Hochschule Fahrtkosten und eventuell Übernachtungskosten hinzu. Viele Anbieter bieten ihren Studierenden jedoch die Möglichkeit, für diese Präsenzzeiten eine kostengünstige Unterkunft vor Ort (z.B. in Studentenwohnheimen) zu nutzen. Da meist nur wenige dieser Plätze verfügbar sind, sollten Sie rechtzeitig erfragen, ob Ihre Hochschule oder Fernschule diese Möglichkeit anbietet und freie Kapazitäten vorhanden sind.

Fördermöglichkeiten und Zuschüsse

BafögWer das Fernstudium Architektur neben dem Beruf als Weiterbildung absolviert, hat die Möglichkeit, die Kosten dafür steuerlich abzusetzen. Um jedoch Streitigkeiten wegen der Abgrenzung von Ausbildung und Weiterbildung zu vermeiden, sollten Sie frühzeitig mit Ihrem Finanzamt in Kontakt treten und alle nötigen Infos dazu einholen. Zudem gibt es häufig weitere Förderungsmöglichkeiten und Zuschüsse, die Sie in Anspruch nehmen können, um sich Ihr Fernstudium Architektur zu finanzieren. Es lohnt sich also, die kostenlosen Studienführer der Anbieter anzufordern, da diese wertvollen Informationen zum Thema Fernstudium Architektur Kosten enthalten.

© • Fernstudium Architektur • ImpressumDatenschutzSitemap