Fernstudium Konstrukteur CAD

Per Fernstudium Konstrukteur CAD zu werden, ist dank verschiedener Fernlehrgänge durchaus möglich und eröffnet vielen Berufstätigen vollkommen neue berufliche Möglichkeiten. Wer seine Zukunft in der Konstruktion sieht und berufsbegleitend Konstrukteur werden möchte, muss sich zunächst fundiertes Fachwissen im Bereich CAD aneignen. Die Abkürzung CAD steht für computer-aided design und kann im Deutschen als rechnerunterstütztes Konstruieren übersetzt werden. Kennzeichnend ist hier folglich der Einsatz moderner EDV im Zuge des Konstruierens. Der Computer dient somit als Unterstützung beim technischen Zeichnen und hat sich somit in den vergangenen Jahren zu einem wichtigen Hilfsmittel für Produktdesigner und auch Architekten entwickelt.

Was ist ein CAD-Konstrukteur? – Karriere und Gehalt

Dass CAD-Anwendungen als technische Hilfsmittel beim Konstruieren am Computer dienen, ist allgemein bekannt und steht somit außer Frage. Allerdings ist vielen Menschen nicht so klar, was ein CAD-Konstrukteur ist und worin dessen Aufgaben bestehen. Grundsätzlich sind Konstrukteure in der Produktentwicklung tätig und befassen sich mit der Erstellung von Konstruktionen. Das Spektrum reicht dabei vom ersten Entwurf über detaillierte Pläne bis hin zur Fertigung. Der Umgang mit CAD-Software ist in diesem Zusammenhang unerlässlich, denn selbst das klassische technische Zeichnen kommt heutzutage nicht mehr ohne moderne IT aus.

Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich für CAD-Konstrukteure überall dort, wo professionelle Konstruktionen benötigt werden. Dies trifft vor allem auf die folgenden Bereiche zu:

  • Bauwesen
  • Maschinenbau
  • Optik
  • Medizintechnik
  • Produktionstechnik
  • Kunststofftechnik

Was man als CAD-Konstrukteur verdient, hängt von zahlreichen Faktoren ab und lässt sich pauschal daher kaum sagen. Wer über eine entsprechende Weiterbildung nachdenkt, will sich aber einen ersten Eindruck von den betreffenden Verdienstmöglichkeiten verschaffen. Aus diesem Grund greift man auf Durchschnittswerte zurück, die allerdings nur zur groben Orientierung herangezogen werden können. Als Konstrukteur/in für CAD kann man so von einem durchschnittlichen Gehalt zwischen 30.000 Euro und 42.000 Euro brutto im Jahr ausgehen.

Konstrukteur werden – Die Konstrukteur CAD Ausbildung per Fernstudium

All diejenigen, die Gefallen am Berufsbild des CAD-Konstrukteurs finden und diesen Beruf ergreifen möchten, suchen zunächst nach der richtigen Ausbildung als Konstrukteur. In der Regel handelt es sich dabei um eine Weiterbildung, die auf den bereits vorhandenen Kenntnissen aufbaut. Architekten, Techniker, Handwerker und andere Fachkräfte aus einem relevanten Bereich können sich somit berufsbegleitend zum Konstrukteur weiterbilden. Besonders interessant erscheint dabei die Option, ein entsprechendes Fernstudium zu absolvieren. Maximale Flexibilität ist den Teilnehmern sicher, die sich während des Fernkurses unter anderem mit den folgenden Inhalten beschäftigen:

  • Arbeitsorganisation
  • rechnergestützte Konstruktion
  • technisches Zeichnen
  • CAD-Arbeitstechniken
  • Werkstoffkunde
  • technische Mechanik
  • CNC-Technik

Das Fernstudium Konstrukteur CAD endet zumeist mit einem institutseigenen Zertifikat, das mitunter nicht allzu bekannt ist. Angehende Konstrukteure, die besonderen Wert auf eine allgemeine Anerkennung ihres Weiterbildungsabschlusses legen, dürften mit dem geprüften Konstrukteur eher auf ihre Kosten kommen.

Weiterbildungsmöglichkeiten als Konstrukteur

Das Fernstudium Konstrukteur CAD bietet eine umfassende Ausbildung im Bereich der CAD-Konstruktion und vermittelt die relevanten Grundlagen komfortabel per Fernunterricht. Berufstätige, die bereits in diesem Bereich tätig sind, erfahren im Zuge dessen nur wenig Neues, so dass sich ein solcher Fernkurs eigentlich kaum lohnt. Nichtsdestotrotz ergeben sich für Konstrukteure durchaus vielverspreche Weiterbildungsmöglichkeiten, die oftmals auch berufsbegleitend absolviert werden können. Konstrukteure, die ihre fachlichen Kenntnisse neben dem Beruf ausbauen und so einen Aufstieg auf der Karriereleiter vorbereiten wollen, müssen sich also nur umsehen.

Technisches Zeichnen CAD als Fernkurs

Eine Interessante Weiterbildung im Bereich der rechnergestützten Konstruktion kann beispielsweise das vielfach angebotene Fernstudium Technisches Zeichnen CAD sein. Technische Zeichner und alle anderen, die entsprechende Kenntnisse im beruflichen Alltag benötigen, erlernen so den Einsatz von CAD-Anwendungen als Hilfsmittel beim technischen Zeichnen.

Studium für CAD-Konstrukteure

Konstrukteure, die ehrgeizige Karriereziele verfolgen, können mitunter auch ein akademisches Studium absolvieren. Beispielsweise im berufsbegleitenden Fernstudium Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen ist CAD ebenfalls ein Thema.

© • Fernstudium Architektur • ImpressumDatenschutzSitemap